Die clevere Alternative

wortreich texte&ideen hat die Gründung der AIW-Interessengruppe “Curriculum Soft Skills” initiiert. Dahinter verbirgt sich die Idee, das Thema Inklusion von Menschen mit Behinderungen einmal völlig anders anzugehen. Denn die Zusammenarbeit mit ihnen vermittelt wertvolle Soft Skills, die in den modernen Arbeitswelt immer wichtiger werden. Wie Führungskräfte und Azubis von der Nähe zu diesem besonderen Arbeitsumfeld für ihre eigene Karriere profitieren können, soll bis zum Herbst 2015 zu einem Curriculum verdichtet werden.