Stärken und Schwächen des Westmünsterlandes

Eine neue Interessengruppe des AIW befasst sich ab jetzt mit dem ungeschönten Blick auf die starken und schwachen Seiten der Region, wie sie einem Nicht-Münsterländer begegnen, der hierher kommt. Ziel sind Argumentations- und Handlungsempfehlungen, die es Unternehmen erleichtern sollen, Fachkräfte…

Profiling im Marketing

Zielgruppen sind üblicherweise anonyme Konstrukte. Für sie zu produzieren, Dienstleistungen anzubieten oder Werbung zu machen, ist deshalb nicht einfach. Wenn Sie Ihre nächsten Kunden für ein erfolgreiches Marketing präziser wahrnehmen wollen, sollten Sie ihm mit dem Persona-Modell ein erkennbar individuelles…

Design Thinking für kreative Workshops

Mit den richtigen Methoden raus aus eingefahrenen Spuren. Design Thinking öffnet die Türen zu bislang ungenutzten Potenzialen. wortreich  texte&ideen nutzte eine Fortbildung der DGSL für den Einstieg in diese kreative Moderationsweise.

Goldene Marketing-Regel

Erst die eigene Position finden, dann ein Konzept für die passende Kommunikation definieren und erst dann die dazu passenden Werbemittel entwickeln und einsetzen. Diese Goldene Regel des Marketings ist einfach, wird aber in der Praxis häufig ignoriert. Das Ergebnis sind…

Fachchinesisch übersetzen

Kompetenz und Spezialisierung führen zur Entwicklung von Fachsprachen, die nur den Eingeweihten verständlich sind. Was im Arbeitsalltag sinnvoll ist, wirkt in der Werbung eher als Hindernis. Besonders wenn die Entscheider beim Kunden nicht in dieser Fachsprache kommunizieren. Das auf CE-Kennzeichnung…

Neues AIW Kommunikationskonzept

Der Unternehmerverband AIW will seine strategische Kommunikation neu definieren. Um strategische und kommunikative Potenziale klarer zu identifizieren, moderierte wortreich texte&ideen mit der Partneragentur VISUELLE KOMMUNIKATION aus Köln einen Workshop, der eine Fülle konkreter Handlungsempfehlungen für die Verbesserung der Kommunikation hervorbrachte.

Die clevere Alternative

wortreich texte&ideen hat die Gründung der AIW-Interessengruppe “Curriculum Soft Skills” initiiert. Dahinter verbirgt sich die Idee, das Thema Inklusion von Menschen mit Behinderungen einmal völlig anders anzugehen. Denn die Zusammenarbeit mit ihnen vermittelt wertvolle Soft Skills, die in den modernen…

Krise souverän gemeistert

Gute Vorbereitung auf die Kommunikation im Krisenfall hat sich für das Henricus-Stift in Südlohn ausgezahlt. Einrichtungsleiter Jochen Albers: “Sinnvoll ist es (..), sich mit verschiedenen worst-case-Szenarien zu beschäftigen, mit denen man als Leiter einer Senioreneinrichtung konfrontiert werden könnte. (..) Wenn…

Ein schweres Thema leicht verpackt

Das “Spannungsfeld zwischen Politik und Digitalisierung – Krisenkommunikation damals und heute” klingt nicht eben nach einem amüsanten Sujet für einen Vortrag. Dass sich sachliche Inhalte dennoch mit einem Augenzwinkern transportieren lassen, werden die Mitglieder der Jungen Union und der Mittelstands-…

Pflege versus Menschenwürde

Mit einem Fachbeitrag zum Pflegethema eröffnet wortreich  texte&ideen im Oktober 2014 eine Artikelserie, die sich mit den Konsequenzen negativer Schlagzeilen für deutsche Pflegeheime befasst. Beleuchtet wird eine neue Rechtssituation, die pflegende Einrichtungen ins Fadenkreuz der Medien bringen kann. Selbst Angela…